Home>SEPA>SEPA Lastschrift
SEPA

Was ist eine SEPA-Lastschrift (SDD)?

SEPA Lastschrift

Die SEPA-Lastschrift (SDD, SEPA Direct Debit) entspricht Belastungstransaktionen in Euro innerhalb des SEPA-Raums.

Ihre Merkmale sind:

  • Eine „Mandat“ genannte Ermächtigung, eingereicht durch den Schuldner an den Gläubiger
  • Identifizierung des Debitors durch ihre IBAN (in Verbindung mit seinem BIC für Länder außerhalb der EU)
  • Sendung einer Vorabmitteilung (oder Lastschrift-Mitteilung) vor der ersten Belastung
  • Text von 140 Zeichen
  • Versand des Lastschriftauftrags zwischen 5 und 2 Tagen vor Zahlungsdatum

Die SEPA-Lastschrift enthält folgende Angaben:

  • Die eindeutige Mandatsreferenz (ERM): Kodifizierung zur Identifikation jeder Forderung,
  • Den Zahlungsstatus (sequentieller Status):
    • OneOff - für eine einmalige Lastschrift
    • First - für die erste Lastschrift einer Serie
    • Recurrent - für fortlaufende Operationen einer Serie
    • Final - für die letzte Lastschrift einer Serie